esskunst food
Schreibe einen Kommentar

Rezept für vegane Quiche #cakefriday

 

DSC_6362

Die von euch, die mich hier öfters besuchen und/ oder auch mal “im echten Leben” Essen gehen, wissen, dass ich eigentlich ein echter Fleischeser bin. Ich mag Fleischiges in vielen Variationen YUMYUMYUM!! Aber ich experimentiere auch gerne und Veganes hat es mir im Moment angetan. Ich bin zwar nicht 100% vegan, probiere aber gerne neue Rezepte aus, die mir so einfallen.

Jetzte habe ich ein Rezept für eine vegane Quiche für euch. Viel Spass beim Nachkochen und sagt Bescheid, wie es euch gemundet hat!DSC_6371_500px

Rezept für eine 26/28 cm Quicheform ca. 4-6 Erwachsene

500-700g Gemüse nach Wahl (ich habe Brokkoli, Möhren und Zwiebeln verwendet)
2 EL Olivenöl

400g Seidentofu
Meersalz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry

herzhafter Mürbteig (ich habe veganen Fertigteig verwendet)

100-150g Salsa

Den Backofen auf 175°C vorheizen und die Quicheform einfetten.

Das Gemüse in einer Pfanne mit Olivenöl für ca. 10 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Teig ausrollen und in die Form geben. Das Gemüse hinzugeben.
Den Seidentofu mit Gewürzen und wenn vorhanden frischen Kräutern verrühren und die Mischung über das Gemüse geben.

Die Quiche für ca. 30-40 Minuten backen. Nach dem Backen mit Salsa servieren und MAHLZEIT!DSC_6356DSC_6371

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.