travel
Schreibe einen Kommentar

genussgeeks Reisetipps – Travel Essentials

travel essentials

Was sollen wir bloß einpacken? Aber bitte nicht zu viel mitnehmen…und was kommt ins Handgepäck? Wir waren in den letzten Wochen wieder gut unterwegs und die Planung für unseren nächsten Urlaub in die USA im Juli steht auch gerade an. Da dachte ich, ich schreibe einen kurzen Post über unsere Travel Essentials.

Ich gehe in den Flieger immer im Zwiebellook. Die Klimaanlage vertrage ich überhaupt nicht und packe mich lieber etwas dicker ein. Man kann ja immer wieder etwas ablegen. Michael ist da total unempfindlich.

Seit kurzem Reise ich gerne in Kleidern, mit einem Cardigan und einem schönen großen Tuch. Dazu dann bequeme Ballerinas oder Slipper. Persönlich trage ich gerne blickdichte Tights.

Eine reichhaltige Crème, Handcrème und etwas für die Lippen darf nicht fehlen, damit die Haut nicht austrocknet.

Travel Essentials

Unsere Reisetipps

1. Ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Am besten Wasser.
2. Wenig (am besten keinen) Alkohol trinken…naja, ein Glas Bubbly geht immer 🙂
3. bei langen Reisen, regelmäßig Gesicht und Hände eincremen.
4. Während der Reise leichte Speisen verzehren.
5. Wenn möglich, zwischendurch im Flugzeug aufstehen und sich bewegen.
6. Uhr im Flugzeug gleich auf neue Zeit am Ankunftsort einstellen.
7. Wenn möglich, im Flugzeug ruhen oder schlafen.
8. Nach Ankunft eine Runde Sport treiben, damit der Jetlag keine Chance hat!
9. Euren Sitzplatz im Flugzeug mal auf SeatGuru abchecken oder euch dort einen guten Platz auswählen.

Uns was sonst noch mit muss

Klar kommen Klamotten mit aber Michael und ich führen immer ein Reisetagebuch. Nicht zusammen, sondern jeder für sich; denn jeder hat andere Highlights und Gedanken. Deswegen nehmen wir auch immer etwas Washi-Tape, Füller, Stifte und Notizbücher mit.

Unser kleines Schweizer Taschenmesser ist auch immer praktisch. Ob für’s Scrapbook basteln oder um das Picknick im Hotelzimmer vorzubereiten.

travel essentials

Es mag übertrieben scheinen, aber wir haben auch seit Kurzem eine kleine Jo Malone Travel Kerze dabei. Das letzte Hotelzimmer in London hat etwas gemuffelt und da ist die kleine Duftkerze wirklich praktisch!

Ein weiterer neuer Reisebegleiter wird dieses Jahr auch meine Tasche der Cambridge Satchel Company sein. Super praktisch und sportlich sowie elegant. Meine Tasche könnt ihr auch hier anschauen.

Unsere noise-cancelling Kopfhörer von Bose hätte ich fast vergessen. Michael mag die in-ear-Variante; Christine das “große” Modell. Es ist wirklich entspannend, wenn man die Umgebungsgeräusche unterdrücken kann.

 

Habt ihr noch einen persönlichen Reisetipp, den ihr mit uns teilen wollt? Dann freuen wir uns darüber im Kommentarfeld zu lesen.

Bis bald, C&M

Bilderquellen headphones https://www.pinterest.com/pin/401242648024023654/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.