JustAnotherPen
Schreibe einen Kommentar

Review: Markiaro Trentaremi Füller #justanotherpen

New service: Due to the increasing number of foreign readers I will offer an english summary of the blog post. Please scroll down to the bottom of the page!

Markiaro Trentaremi unboxing

Markiaro Trentaremi unboxing

Ich habe mir vorgenommen im neuen Jahr meine Art der Reviews zu ändern. Dabei löse ich mich von dem bisherigen festen Schema und ich schreibe etwas freier. Gerne freue ich mich über Euer Feedback hierzu.

Nach dem Fountain Pen Day wurde ich von Anna von The Pen Company angeschrieben und Sie hat mir angeboten, einen Füller zu reviewen. The Pen Company ist ein kleiner, familiengeführter Schreibwarenladen aus der Nähe von London. Die Firma richtet sich gerade auch durch einen neuen Webshop international aus und beliefert inzwischen nicht nur Sammler aus UK sondern in aller Welt.

Markiaro gehört zu Delta

Gerne habe ich das Angebot angenommen und mich für einen besonderen Füller entschieden, nämlich den Markiaro Trentaremi. Markiaro ist eine Untermarke von Delta die 2004 gegründet wurde und eigentlich stellt Markiaro vor allem schöne Lederartikel her. Die Füller sind unverkennbar aus dem Hause Delta. Besonders an dem typischen Rollenclip kann man das gut erkennen. Das Harz hat eine feine Marmorierung und strahlt eine schöne Wärme aus. Der Füller hat eine sehr weibliche und taillierte Form. Dies fällt erst auf den zweiten Blick auf, aber wenn man seine Finger über die Kappe und den Korpus streichen läßt, kann man den Wechsel zwischen “Oberkörper”, Tailie, Hüfte und “Beinen” deutlich spüren. Und dies gibt dem Schreibgerät auch eine typisch italienische Sinnlichkeit, die man bei anderen Herstellern vermisst und die Delta und eben auch Markiaro für mich so unverwechselbar macht.

Markiaro Trentaremi Design

Markiaro Trentaremi Design

Markiaro Trentaremi Design 2

Markiaro Trentaremi Design 2

Markiaro Trentaremi Body

Markiaro Trentaremi Body

La bella figura!

Unter diesen Begriff versteht man in Italien, die Kunst sich gut darzustellen und das schafft dieser Füller ganz außerordentlich gut, denn er hat nicht nur eine feminine Figur, sondern macht auch von den inneren Werten eine wirklich “gute Figur”. Das Harz ist hochwertig und der Füller ist auf einem Stück gedreht. Als Logo ist auf dem Kappenende ein Seestern eingraviert. Besonders gut gefällt mir der als Kontrast eingesetzte Streifen am Ende des Korpus. Bei meinem roten Füller ist dieser in weiß gehalten. Betankt wird der Füller mit einer Standardpatrone oder einem Delta Tintenkonverter. Leider passt auch wirklich nur eine Patrone in den Korpus und keine “Ersatzpatrone”. Ich habe den Füller mit Delta Patronen in braun gefüllt. Auch die Feder wird von einem Seestern geziert. Ohne es genau zu wissen handelt es sich wohl um eine Bock-Feder-Tintenleiter-Kombination. Dies spricht für eine gute und verlässliche Tintenzufuhr.

Markiaro Trentaremi Seestern

Markiaro Trentaremi Seestern

Markiaro Trentaremi Kappe

Markiaro Trentaremi Kappe

Mein Fazit:

Für einen guten Preis bekommt man einen Einstiegsfüller in die Welt von Delta. Ich mag das besondere Design und die schöne Linienführung des Füllers. Wieder eine Marke, die man nicht sofort kennt, die es aber durchaus wert ist, entdeckt zu werden.

Summary:

Markiaro is the entry-level brand of Delta and it is mostly known for it’s leather goods. I got the chance to review this pen and I like this interpretation of “la bella figura” and the female shape of the pen. I think nib and feeder are made by Bock which means a good and rich ink flow. You will get a nice example what Delta has to offer for you on the higher priced segment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.