Restaurant Bewertungen
Schreibe einen Kommentar

Laschenskyhof, Salzburg Österreich Restaurant Review

Laschenskyhof

Am Wochenende waren Michael und ich in Salzburg unterwegs und haben von einem netten Kollegen einen ganz tollen Tipp zum Abendessen bekommen. Diesen Tipp wollen wir heute an Euch weitergeben: Laschenskyhof, Salzburg.

Der Laschenskyhof ist ein familiengeführtes Hotel-Restaurant, dass mich sehr an den ehemaligen Familienbetrieb meiner Eltern erinnert. Die Einrichtung ist typisch für die Alpenregion und sehr authentisch, jedoch dabei nicht etwas “verstaubt und altbacken” sondern modern und sehr angenehm. Der Service war super! Nicht selbstverständlich, dass man nach 20 Uhr noch von der kompletten Abendkarte bestellen kann.

Michael und ich haben uns für ein “Salzburger Schnitzel” und die “Eierschwammerl mit Semmelknödel” entschieden. Und diese Wahl war genau richtig! Zum Nachtisch gab es Marillenknödel, dieser musste mit dem Rezept meiner Großmutter konkurrieren. Es wäre geflunkert, wenn ich sagen würde er war besser…aber auf jeden Fall genauso lecker! 🙂

Wir hatten schon lange nicht mehr so gut alpenländische Hausmannskost serviert bekommen. Vielen Dank dafür!

Schön, dass man im Laschenskyhof authentische, leckere und mit Liebe zubereitete Speisen bekommt, die so lecker sind, dass wir auf jeden Fall wiederkommen werden. Dann auch mit Übernachtung in einem der schönen Zimmer und hoffentlich bei gutem Wetter im verführerischen Naturpool im Garten 🙂LaschenskyhofLaschenskyhof

Das Preisleistungsverhältnis war für uns sehr gut. Mit 38 euro für zwei Personen inklusive Softgetränken und einem Dessert, darf man nicht meckern.

Ein weiteres Plus ist die Nähe zu Salzburg. Wenn man einen kleinen Urlaub plant oder einfach für die Festspiele nach Salzburg kommt, dann ist man fix in 15 Minuten in der Innenstadt und kann trotzdem die tolle Salzburger Landschaft am “Stadtrand” genießen.

Liebes Team vom Laschenskyhof: bitte machen Sie weiter so!

Das nächste Mal machen wir auch mehr Bilder, leider war es außen zu dunkel. Dafür noch ein paar Impressionen unseres Nachmittages:

Sacher BMW Sacher genussgeeks Sacher genussgeeks IMG_0342 Salzburg Salzburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.