esskunst food
Schreibe einen Kommentar

Foodist Box Januar 2015 Unboxing

foodist box Januar 2015

Es ist wieder soweit! Endlich gibt es bei den genussgeeks wieder etwas zu lesen! Wir sind umgezogen und heute kann ich endlich wieder etwas posten. Der erste Post aus unserer neuen Wohnung deht sich um die Foodist Box! Für diejenigen von euch, die sie noch nicht kennen: man bekommt für 24 Euro incl Versand monatlich eine Überraschungsbox mit tollen Lebensmitteln. Ich war auch wieder ganz gespannt, was sich in unserem Überraschungspaket verbirgt. Bald gibt es auch wieder schönere Bilder. Aber der Fotostand ist noch nicht aufgebaut.

Und los geht’s!

 

foodist box Januar 2015

Das Paket war wieder eine bunte Mischung und die Produkte gefallen mir gut! Leider klappt bei Foodist die Datenverarbeitung nicht gut. Sind das noch Nachwehen vom November  als es wegen dem Auftritt im Fernsehen nix ging? Meine neue Adresse wurde nicht übernommen, ab das Paket hat trotzdem seinen Weg zu uns gefunden.

foodist box Januar 2015

Mögt ihr Chai Latte? Ich mag den Geschmack sehr gerne: orientalische Gewürze, Tee, Milch. In der kalten Jahreszeit mal etwas Anderes zum Aufwärmen als nur ein Kaffee oder ein “normaler” Tee. Dazu gibt’s dann ein paar knusprige italienische Kekse. Cantucci sind sehr knackig und knusprig. Diese Leckerei aus der Toscana war auch mit im Paket 🙂

foodist box Januar 2015

foodist box Januar 2015

Für mich als “Nordlicht” gibt es dies Mal auch etwas aus dem Norden: ein Schnittkäse am Stück aus Dänemark. Eigentlich keine schlechte Idee einen Käse mit zu verschicken. Aber  dieser Käse sollte gekühlt gelagert werden. Auch wenn nun gerade Winter ist, lag mein Käse über einen Tag ungekühlt in einer Poststation und davor in einem Postauto. In Sachen Lebensmittelhygiene für mich nicht professionell. Schade. Leider ist der Käse auch etwas lediert.

foodist box Januar 2015

Passens zum Käse gibt es auch ein paar Cracker. Very British. Die Verpackung finde ich sehr hübsch und ansprechend. Mal sehen, ob sie halten kann, was sie verspricht. Ich werde berichten 🙂

foodist box Januar 2015

Zu guter Letzt habe ich noch ein Lemon Grass Rapsöl und einen Birnen-Senf aus dem Paket gefischt. Das Öl kann ich heute Abend gleich zum Abschmecken des Abendessens verwenden! Der Senf passt bestimmt toll zu einem Häppchen Käse…

Dieses Mal habe ich leider noch keine Top 3 aus dem letzten Foodist Paket Dezember für Euch. Wir haben während der Feiertage andere Leckereien genascht. Aber das wird nachgeholt!

Wenn Ihr Lust habt, dann könnt ihr uns auf folgenden Kanälen folgen: Instargam, Facebook, Twitter, Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.