esskunst food, Restaurant Bewertungen
Kommentare 1

5 o’clock Tea im Victorian House München

Die Genussgeeks waren am Wochenende mal wieder in München unterwegs. Michael ist ja ein Teeliebhaber und seit seinem letzten Trip nach London wollte er unbedingt zur Tea Time ins Victorian House in München. Wenn ihr in München seit und eine kleine aber feine Auszeit sucht, dann schaut doch auch dort vorbei.

Am Eingang hat uns dieser stattliche Herr begrüßt.

Tea Time - Victorian House München

Ich war auch begeistert; eigentlich bin ich nicht so der Tee-Typ aber mein Tee (eine Jubiläums Edition zu Queen Elizabeths Thronjubiläum) war wunderbar. Ich habe ihn sofort im Online Store bestellt. Michael hatte einen sehr speziellen Tee mit rauchigen Geschmacksnoten. Eher etwas für Fortgeschrittene. 🙂

Wir hatten Glück, dass wir nicht zu lange auf einen Tisch warten mussten, denn wir hatten nicht als Einzige die Idee den Nachmittag “very Britisch” zu verbringen. Jetzt haben wir noch ein paar schöne Biilder für euch. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal zum 5 o’clock tea dort.

What a tea menu! Wer hier nichts findet, muss doch zu Starbucks 🙂Tea Time - Victorian House München

Ich war aus dem Häuschen bei dieser Auswahl an Variationen von meinem Lieblingsfrühstück: Eggs Benedict. Leider hatte die Küche zu. Aber dafür gab es einen fabelhaften Karottenkuchen mit Ananas und einem sehr schmackhaften Cream Cheese Frosting!Tea Time - Victorian House München

Tea Time - Victorian House München

Tea Time - Victorian House München

Tea Time - Victorian House München

 

Tea Time - Victorian House München

Michael hat sich es etwas ganz Klassisches ausgesucht: Full Tea. Eine elegante Étagère mit Sandwiches, Scones, Konfitüre und clotted cream.

Tea Time - Victorian House München

Tea Time - Victorian House München

Auf unserem Rückweg mussten wir noch kurz bei Ludwig Beck vorbei schauen….okay, ich konnte dem Jo Malone Counter nicht widerstehen…

 

Ludwig Beck

Ludwig Beck - Kerzenparadies

1 Kommentare

  1. Mama Inge & Bruno sagt

    Hallo Ihr Beiden. Da habt ihr euch ja was richtig schönes gegönnt. Toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.