beauty & style, JustAnotherPen
Schreibe einen Kommentar

Tintentest meets Nagellack – iroshizuku asa-gao & Chanel Vibrato

Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao

English Peeps: Another fun ink testing session here on our page. This time is  Japanese brand iroshizuku in their shade „asa-gao“ which is a vivid purple-blue. I enjoyed testing this ink as it works well with any fountain pen and the color is really nice and authentic. It’s an every day color that can be used for letters and cards for special occaisions as well as in the office.

Corresponding nail polish is Chanel Virato Blue from Chanel’s Blue Rhythym Collection. It’s a wonderful blue without any shimmer what I personally enjoy! It would have been such a nice summer color showinf off your hands and toes but I guess I’ll just start wearing it now!

Tintentest – iroshizuku asa-gao

Michael hat bereits an paar Nuancen dieser Tinte in seiner Sammlung und ich suchte nach einem schönen kräftigen Blau. Das habe ich hier bei iroshizuku asa-gao (Morning Glory) auch gefunden.

Vielleicht eher nebensächlich aber ich finde die Verpackung und das Tintenfass auch sehr schön und gelungen. Japanische Schlichtheit ohne viel Schnörkel.

Der Testfüller

Der Testfüller war dieses Mal ein Lamy AllStar mit M Feder. Ich mag dieses simplen Füller sehr gerne. Ich habe mehrere von Ihnen und finde, dass die Ferder wirklich toll schreibt. Toller Füller für  einen angemessenen Preis.

Bilder der Tinte

 

Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao  Chanel Vibrato Iroshizuku asa-gao

Genussgeeks Fazit iroshizuku asa-gao

Wie ich zu Beginn schon geschrieben habe, gefällt mir der Farbton sehr gut. Der Tintenfluss war beim Schreiben sehr gut, dass wird natürlich auch von der Feder des Füllers maßgeblich beeinflußt. Wenn man vom Etikett des Tintenfaß‘ auf die tatsächliche Farbe zu schließen, könnte man etwas enttäuscht werden. Die Farbe ist mehr blau als lila und die Tinte wirkt auf dem Papier eher dunkel. Ich hätte mir etwas mehr Klarheit der Farbe gewünscht.

Trotzdem gefällt mir die Tinte sehr gut und sie erfüllt für mich wichtige Eigenschaften wie guter Tintenfluss, Wischfestigkeit und Nutzbarkeit.chanel Vibrato Blue Rhythym

Inspirierter Nagellack

Bezugsquellen*:

Den Chanelnagellack und andere Produkte der der Blue Rhythm Serie gibt’s hier

Der Nagellack Chanel Vibrato und das passende Augenmakeup hat mich sofort angesprochen, weil ich noch nichts vergleichbares besitze und die Farben einfach wunderschön sind. Nach einem Probemakeup in unserer lokalen Drogerie habe ich es auch gleich eingepackt. Der Nagellack deckt sehr gut und man muss nicht zwingend zwei Schichten auftragen.

Ich finde die Farbe toll. Irgendwie sehr sommerlich. Schade, dass ich ihn jetzt erst entdeckt habe.Mit einer farblich zurückahltenden Kleidung wirkt er wirklich wie ein Knaller!

Das Makeup wird mich im Winter sicherlich das ein oder andere Mal begleiten. Die Pigmente sind sehr gut und liefern eine schöne Farbe. Blaue Smokey Eyes?!

Unterlack: Essie Gap filler Überlack: Essie gelsetter
chanel Vibrato Blue Rhythym Chanel Vibrato Blue Rhythym

*affiliate Link bei amazon

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.