esskunst food
Schreibe einen Kommentar

Strawberry Shortcakes mit Avocado! #CakeFriday

Strawberry Shortcakes

Ich bin gerade dabei Rezepte von meinem alten Blog umzuziehen und habe deshalb heute einen „oldie but goodie“ Post für Euch. Viel Spass beim Nachbacken und würde mich riesig freuen, wenn Ihr eure Kreationen und Posts mit #genussgeeks taggt 🙂

Liebe Grüße! Christine

Rezept für Strawberry Shortcakes mit Avocado!

Leider war ich in den letzten Woche in Sachen „Cakefriday“ nicht aktiv. SHAME ON ME! Aber jetzt geht es wieder los und ich freue mich wieder zu backen! Ich kann auch gar nicht warten bis endlich meine Kitchaid da ist! JUHU! Zum Geburtstag habe ich von meinen Eltern eine KitchenAId bekommen und ein großer Wunsch hat sich damit für mich erfüllt!! Morgen wird sie wohl bestellt; also sollte ich mich wohl heute noch endlich entscheiden welche Farbe es wird….

Michael und ich sind gerade von unserem USA Urlaub wieder gekommen und der hat mich auch zu diesem Rezept inspiriert! Erdbeer Shortcakes mit Avocado und Vanille-Sahne. Lecker!Strawberry Shortcakes

Avocados sind super und für mich ganz und gar mit Kalifornien verbunden. Freunde von uns haben einen riesigen Avocadobaum in ihrem Garten und es ist super, wenn man die Früchte direkt aus dem eignen Garten ernten kann!

Als wir jetzt einen Abend bei unseren guten Freunden Cooper und Nicole und ihrem niedlichen kleinen Sohn Hudson zum Essen waren, hat Nicole die klassische Variante von Strawberry Shortcakes zum Nachtisch gemacht. Ich dachte mir, das ist doch ein passender #cakefriday nach dem Urlaub. Hier also meine Variante von Nicole und Kalifornien inspiriert.

Das Rezept macht ca. 6-9 Portionen je nach Shortcake Größe

Strawberry Shortcakes

1/2 normal-große Avocado, schön kalt aus dem Kühlschrank
50g kalte Butter
1.5 cups Mehl
0.5 to 0.75 cup Zucker
1 Teelöffel Backpulver
1 mittelgroßes Ei
1/2 cup fettarme Milch
eine Prise Salz

1 kleine 500g Schale Erdbeeren geputzt, geschnitten (evtl in etwas Zucker/ Süßstoff und Zitronensaft/Orangrensaft mariniert)

oder natürlich jedes andere Obst
geschlagene Sahne mit Vanille

Backofen auf 200°C vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen.
In einem Standmixer oder mit den Knethaken eines Mixers zuerst Mehl, Zucker, Salz, Backpulver kurz mischen. Dann Butter und Avocado in kleinen Würfeln dazugeben. So lange vermengen, bis der Teig kleinere Brösel aufweist. dann Milch und das Ei hinzugeben und zu einem homogenen Teig verkneten.

Mit einem Eisportionierer oder Esslöffel die Shortcakes auf das Backblech portionieren und bei 160°C für 17-19 min backen. Die Kekse auf einem Gitter auskühlen lassen und dann evtl noch durchschneiden. Auf dem Boden etwas Sahne und Erdbeeren verteilen; Dechel oder zweiten Shortcake auflegen und garnieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.