esskunst food
Schreibe einen Kommentar

Kürbis Kichererbsen Curry

Kürbis curry

Passend zur Kürbiszeit haben wir noch ein tolles und vor allem sehr einfaches Rezept mit Kürbis für Euch! Und wenn die Kürbiszeit vorbei ist, könnt es natürlich mit jedem anderen Gemüse zubereiten. In einer ähnlichen Art und Weise habe ich es neulich für einen Kunden mit Blumenkohl, Broccoli, grünen Bohnen und gegrillten Paprika gemacht.

Leider war das Kichererbsen Curry mit Kürbis so lecker, dass ich kein hübsche Food pic machen konnte; auf einmal war alles weggefuttert.

Kürbis Curry

Kürbis Kichererbsen Curry

Rezept für 2-4 Personen

1 kleine Zwiebel, in feinen Würfeln
1 Knoblauchzehe, in feinen Würfeln
1 Konserve Kichererbsen 425ml/g, abgegossen
1 kleiner bis mittelgroßer Kürbis, in ca. 1-2 cm großen Würfeln: zum Beispiel Hokkaido, Butternut
1 Süßkartoffel, gedchält, in ca. 1-2 cm großen Würfeln
200 ml Sahne oder 1 kleine Dose Kokosmilch (mit Kokosmilch anstatt Sahne wird das Ganze ein leckeres veganes Gericht!)
1-2 TL rote Currypaste (je nach gewünschtem Schärfegrad)
Gewürze: Salz, edelsüßer Paprika, gemahlener Kreuzkümmel alles je nach Geschmack

Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
In einem Wasserkocher ca. 400ml heißes Wasser bereiten.
In einem Bräter oder einen hohen Auflaufform das frische Gemüse, die Kichererbsen, die Süßkartoffel hineingeben. Dann Currypaste im Wasser auflösen und ebenfalls in den Bräter geben. Jeweils ca. eine gute Messerspitze der Gewürze zum Gemüse geben.
Gemüse für 20 Minuten schmoren.
Danach mit Sahne aufgießen und weitere 20 min schmoren lassen. Während der Zeit wird das Curry schön sämig und die Sauce dickt ein. Damit das Gemüse nicht zerfällt den Bräter am Besten etwas durchschwenken und nicht mit dem Löffel rühren.

Als Beilage schmeckt lockerer Basmatireis sehr gut dazu.

Probiert das Rezept doch aus und postet euer Curry auf Instagram mit #genussgeeks
Findet uns auch auf Facebook & Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.