Monate: Oktober 2014

Dior Golden Shock Nagellack

Ich bin süchtig nach tollem, bunten Nagellack. Meine neuste Errungenschaft ist der Dior Golden Shock Top Coat mit Blattgold-Effekt. Ich muss auch zugeben, dass ich seit meiner Kindheit eine Schwäche habe: ich bin ein Nagelkauer! Schrecklich. Im Moment nutze ich die Nagellacke aber als Belohnung, dass ich meine Nägel in Ruhe lasse und mache sie […]

Wochenrückblick in Bildern

Heute haben wir einen kleinen Wochenrückblick in Bildern für euch. Michael und ich waren am Wochenende unterwegs und wurden vom Streik der Bahn überrascht…und schon hatten wir einen Roadtrip aus dem Norden nach Hause gewonnen 🙂 Ich bin in dieser Woche für die Arbeit etwas hin und her gereist und war in Stuttgart und in […]

Kürbis Karamell Torte American Style #cakefriday

Ich liebe Kürbis und Kürbiskuchen, besonders diese Amerikanischen Layer Cakes. Mögt ihr Kürbis. Ihr müsst auf jeden Fall dieses Rezept probieren. Kürbis Karamell Torte…. Dieser Kuchen duftet nach Herbst und einbisschen nach Weihnachten. Ich liebe Gewürze und habe viele in diesem Rezept benutzt. Ich habe diesen Kuchen vor längerer Zeit gebacken und wenn ich jetzt […]

Review Conklin Glider Füller #justanotherpen

Hersteller: Conklin ist ein amerikanischer Füllerhersteller aus Toledo Ohio. Roy Conklin gilt als Erfinder des „Halbmond-Füllers“ damit ist eine Technik gemeint, bei der ein Stück Metall auf den Tintensack im inneren des Korpus drückt, um den Füller mit Tinte zu befüllen. Seit 2009 gehört Conklin zur Yafa Pen Company, dadurch wurde dieser alten Marke wieder […]

Foodist Box Oktober 2014

Sie ist da! Juhu!Pünklich hat unser Postbote uns die Foodist Box Oktober gebracht und es sind wieder viele Leckereien drin! Die Favoriten aus unserer letzten Box waren definitiv die folgenden: Seed & Bean Weisse Schokolade mit Lemnon & Poppy Seed (Zitrone & Mohn) Ayinger Celebrator Bockbier Bacon Jam!!! Die Box sorgt dieses Mal für viel […]

Review Kaweco Füller Dia2 #justanotherpen

Hersteller: Gegründet wurde Kaweco im Jahr 1883 in Heidelberg von den Herren Luce und Enßlen als „Heidelberger Federhalter Fabrik“. Den Namen Ka-We-Co erhielt die Firma nach einer Übernahme im Jahr 1899 durch Heinrich Koch und Rudolph Weber. Es ist ein Akronym für die Firmengründer und dem Zusatz „Company“. Die Firma musste allerdings bereits 1929 Konkurs […]